holidaymaker.ch - Urlaub vom Feinsten in alle Ecken der Welt

Urlaub ist etwas Wunderbares. Nicht ohne Grund zieht es Jahr für Jahr Millionen Menschen an die verschiedensten Orte des Erdballs. Die einen möchten eindrucksvolle Kultur erleben, die anderen unter Palmen liegen und die Seele baumeln lassen. Die einen möchten auf den Malediven Ferien verleben und tauchen oder surfen, die andere in Dubai Urlaub machen und den besonderen Charme dieser besonderen Region geniessen. Und dann gibt es wieder Touristen, die sich für eine Trekkingtour im Himalaya interessieren.


Renommiertes Unternehmen hilft

So vielfältig wie die Motive der Urlauber auch sind, so einfach ist es heutzutage auch, die Wünsche zu erfüllen. Mit dem Reiseveranstalter holidaymaker.ch gibt es seit mehr als 35 Jahren einen Anbieter, der Kompetenz und Leidenschaft im täglichen Geschäft vereint. Schritt für Schritt sind die engagierten Mitarbeiter gegangen, um nichts unversucht zu lassen, die Wünsche ihrer Kunden zu erfüllen. So können heute Urlauber in Ägypten Ferien machen, Jahrtausende alte Kultur bestaunen und sich in den Touristenhochburgen in modernen Ferienanlagen verwöhnen lassen. Seit 1986 bietet das Unternehmen Reisen in den Nahen und in den Mittleren Osten an. In Dubai Ferien zu geniessen oder in Dubai Hotels zu buchen – das hat das Unternehmen als erste Schweizer Firma angeboten und immer stärker perfektioniert. Die jahrelange Spezialisierung auf diese Region, die mit dem arabischen Frühling noch einmal um ein Vielfaches attraktiver geworden ist, sorgt dafür, dass höchste Qualität zu fairen Preisen garantiert werden kann. Aber auch Rundreisen durch das exotische Land Indien mit seinen Palästen und Tempeln im Norden und seinen Traumstränden in Goa im Süden zählen zu den gern genutzten Angeboten des Portals. Selbst Reisen in das kleine buddhistische Bhutan, in das Touristen nicht individuell einreisen dürfen, werden offeriert.


Angebot wächst immer weiter – die Qualität bleibt

Sich im Wandel zu behaupten, sich stets den neuen Anforderungen seiner Gäste zu stellen – das war und das ist für holidaymaker.ch seit Jahrzehnten Unternehmenscredo und zugleich Erfolgsgeheimnis. Nur so war und ist es für das Züricher Unternehmen möglich, sich auf dem hart umkämpften Reisemarkt zu behaupten, aber zugleich die Vision von einem sanften und nachhaltigen Tourismus zu leben. Dass das tatsächlich realisiert werden kann, hat das Unternehmen als Mitglied des Schweizer Reiseverbandes immer wieder unter Beweis gestellt. Ob in Kuwait oder Jordanien, Marokko oder dem Iran – in der Kombination von höchsten Standards mit einer exzellent ausgebildeten Reisebegleitung gelingt es, dass Gäste auch abseits der grossen Stras und Touristenstrecken die Besonderheiten eines Landes erleben und mit den Menschen vor Ort in direkten Kontakt kommen können. So wird tatsächlich möglich, was andernorts nicht immer realisierbar ist: dass die Gäste nicht nur in fremde Länder reisen, sondern dass sie tatsächlich einen authentischen Eindruck von den Sitten und Gebräuchen, den Traditionen und Erwartungen in den jeweiligen Staaten haben.

Gruppenreisen zu besonderen Themen: Religion und Seidenstrasse

Über sein Portal bietet der Reisveranstalter eine grosse Auswahl an entsprechenden Offerten. Interessenten können sich rund um die Uhr und das an sieben Tagen die Woche informieren, erfahren alles Wesentliche zu Daten, Verfügbarkeit der Plätze oder Preisen. Über direkte Anfrageoptionen können sie sich jederzeit an das engagierte Team wenden und ihre speziellen Wünsche äussern. Darüber hinaus bietet der Veranstalter umfangreiche Infos zu den jeweiligen Ländern, so dass sich jeder vorab über die besonderen Bedingungen vor Ort informieren kann. Als besonderen Service bietet der Veranstalter für 2012 wieder die vielfach nachgefragten Gruppenreisen an. Ob beim Jordanischen Geschichtspuzzle, den Höhepunkten Persiens, die im Iran präsentiert werden, ob einer Reise durch Usbekistan entlang der Seidenstrasse oder einer Tour in den Libanon mit seiner unendlichen Vielfalt an Religionen und Kulturdenkmälern: Wer sich frühzeitig informiert, hat nicht nur die Chance auf beeindruckende und unvergessliche Reise in alle Ecken der Welt. Er kann zudem auf die besonders günstigen Konditionen zugreifen, die Frühbuchern eingeräumt werden. Denn auch das gehört zu den zentralen Punkten im Alltagsgeschäft des Reiseveranstalters aus dem Herzen der Schweiz: Weil Reisen im besten Sinne des Wortes bildet, soll möglichst vielen Menschen ermöglicht werden, die schönsten Ecken der Erde kennenzulernen.