Reichmuthco.ch

 

Privatbankiers bieten Sicherheit und ganzheitliche Betreuung

Die Privatbank Reichmuth bietet sowohl Privatkunden wie auch institutionellen Anlegern die Antworten auf Fragen im Bereich der Vermögensverwaltung. Durch strikte Beachtung der grundsätzlicher Richtlinien des Bankhauses wird in einem Klima des gegenseitigen Vertrauens sowohl die Sicherheit der Anlagen wie auch die Beachtung der Kundenwünsche gewährleistet. Die persönliche Identifikation mit den jeweiligen Kundenzielen gehört zu der Philosophie der Reichmuth Privatbank. Da Vermögen stets was Persönliches ist, sind die erarbeiteten Lösungen immer individuell auf den jeweiligen Kunden abgestimmt.

Die Grundsätze der Bank. Viel Verstand und noch mehr Herz

Eine Bank, die nicht nur die Sprache der Kunden spricht, sondern diese auch versteht und sich als Partner im wahrsten Sinne des Wortes sieht, bei der ganzheitliche Lösungen im Sinne der Kunden gesucht und gefunden werden, das ist die Reichmuth Bank.
Auch das Thema Sicherheit ist nicht nur ein Lippenbekenntnis, sondern gelebte Realität. So haften beispielsweise die Teilhaber Karl Reichmuth, Jürg Staub und Christof Reichmuth unbeschränkt mit ihrem Privatvermögen. Das Eigenkapital der Bank Reichmuth ist dreimal höher als das gesetzlich verlangte Minimum und beträgt somit mehr als das Zwanzigfache der für die Geschäftsaktivitäten erforderlichen Eigenmittel. Risikogeschäfte auf eigene Rechnung und das kommerzielle Darlehensgeschäft werden nicht getätigt. Stattdessen konzentriert sich das Bankhaus auf das Kerngeschäft, die Vermögensverwaltung. Die Sicherheit der Kundeneinlagen hat höchste Priorität. Des Weiteren unterliegt Reichmuth und Co. der strengen Aufsicht durch die Eidgenössischen Bankenkommission. Das Bankhaus arbeitet völlig transparent, was sowohl die Instrumente der Vermögensanlage betrifft wie auch die Bankgebühren.

Ein unabhängiger Berater ist förmlich unbezahlbar

Die Berater der Bank Reichmuth sind völlig frei in ihren Entscheidungen und arbeiten völlig ohne Verkaufsdruck. Diese Eigenschaft erhebt die Berater zu unabhängigen Unterstützer bei der Realisierung der Kundenwünsche.
Neben einem hohen Maass an Fachkompetenz stehen dem Berater die gesamte Infrastruktur, die Kontakte und das Know-how der Bank zur Verfügung. Mit diesen Möglichkeiten verfolgt der Berater das Ziel, die Vorgaben der Kunden mindestens zu erfüllen, wenn nicht sogar zu übertreffen. Durch die ganzheitliche Vermögensverwaltung, eine typische Herangehensweise der Reichmuth Privatbank, wird sichergestellt, dass eine vollständige Betreuung in allen Finanzbelangen stattfinden kann. Hier werden Lösungen erarbeitet, die dem Kunden unabhängig und ergebnisorientiert von seinem zuständigen Berater präsentiert werden. Hierbei sind dem Berater alle Zugangswege, die eine individuelle Vermögensberatung beinhaltet, zugänglich. Im Rahmen der Brokerrage ist das Bankhaus Reichmuth & Co. beispielsweise unmittelbar mit 60 der wichtigsten ausländischen Börsenplätze verbunden. Auf diesem Wege können auch grössere Aktienpakete diskret und professionell umplatziert werden.
Im Rahmen der persönlichen Finanzplanung werden auch Vorsorgelösungen vorgeschlagen, sowie die gesamten Dienstleistungen rund um die Immobilie angeboten.

Die Bank, die ebenfalls bestens für institutionelle Anleger geeignet ist

Bei institutionellen Anlegern sind die Renditeerwartungen oft an absoluten Zielvorgaben gekoppelt. Hierfür verfügt das Bankhaus Reichmuth & Co. über geeignete Produkte, die genau auf diese Zielgruppe abgestimmt ist. Im Sinne einer kompletten Beratung mit entsprechenden Lösungen werden Personalkassen, Kaderversorgungen und die Gründung von Freizügigkeitsstiftungen angeboten.

Reichmuth & Co. konservativ eingestellt und innovativ ausgerichtet

Die Bank versteht die Belange und Notwendigkeiten der Kundschaft. Es ist beruhigend zu wissen, dass die gesamte Palette der Möglichkeiten, auch und gerade für Unternehmer selbstverständlich unverzichtbarer Teil der Beratung darstellen. Oft gehören Börsengänge, Mitarbeitbeteiligungen und eine sinnvolle Nachfolgeregelung zu den drängenden Fragen, die Dank eines hervorragend funktionierenden Netzwerkes durch die Bank im Sinne der Kunden gelöst werden. Der in elf Jahren entwickelte Investment-Ansatz hat sich in den verschiedenen wirtschaftlichen Lagen bewährt. Trotz des Krisenjahres 2008 hat das Bankhaus seit 1997 eine ansehnliche Rendite von 5,9 Prozent erwirtschaften können.
Die jüngste Privatbank der Schweiz, 1995 als Vermögensverwaltungsunternehmen gegründet und 1998 als Privatbank umgewandelt, pflegt helvetische Banktradition in Reinkultur.
Für die distinguierte Kundschaft ist Reichmuth Luzern im traditionsreichem Seegesser Haus und der Standort in der Finanzmetropole Zürich in der Tödistrasse situiert, wobei beide Niederlassungen bestens auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind. Die Reichmuth Holding AG mit Sitz in Luzern ist die Muttergesellschaft einer sinnvoll verzweigte Gruppe. Das gesamte Team des Unternehmens identifiziert sich mit den Kundenzielen und arbeitet mit Kompetenz und Zielstrebigkeit um diese zu erreichen.